Mit dem Mond zum Idealgewicht

Mit dem Mond zum IdealgewichtOpfer zahlreicher nutzloser Diäten werden womöglich bei dem Gedanken, man könnte dank des Mondes tatsächlich überflüssige Pfunde verlieren, nur die Augen verdrehen. Der Markt ist regelrecht überschwemmt von vermeintlich idealen Abnehmmitteln und Diät-Plänen. Und tatsächlich werden immer wieder Diäten ausprobiert, die erst einmal auch das gewünschte Resultat ansteuern, aber am Ende doch meist nach hinten los gehen, zumindest langfristig gesehen.

Der Mond beeinflusst allerdings uns in vielerlei Hinsicht, auch in Bezug auf die Nahrungsverwertung. Neben den alle paar Tage verändernden Einflüssen durch die Tierkreiszeichen, durch die der Mond wandert, beeinflussen auch die Mondphasen unsere Verwertung von Essen.

Unser Körper ist beispielsweise besonders effektiv fähig an Neumond zu entgiften. Sollte man Fastentage einlegen, ist es ratsam, diese am Neumondtag einzuplanen. An Neumond werden wesentlich schneller Gifte, Schlacken und Wasser aus dem Körper ausgeschwemmt, wie an anderen Tagen. Wem bislang das Fasten schwer fiel, wird außerdem feststellen, dass an Neumond die Qual wesentlich geringer ist, da der Appetit von Haus aus weniger stark ist. Auch ohne Fasten kann man mit ausgewählten Heilkräutern entgiften und die Nahrungsaufnahme auf leichte und geringere Kost reduzieren.

Während dem zunehmenden Mond wird in unserem Körper Energie gespeichert. Dadurch wird alles, was wir zu uns nehmen auch automatisch besser verwertet. Obwohl man womöglich nicht mehr isst als bei abnehmendem Mond, wird man feststellen können, dass man während der Mond zunimmt auch selbst etwas zulegt. Es ist daher nur zu empfehlen, auf Dickmacher während dieser Tage zu verzichten. Eine Diät braucht man während zunehmendem Mond gar nicht erst beginnen.


Genau wie Neumond, eignet sich auch der Vollmond für einen Fastentag. Da Mineralien und Spurenelemente besonders gut vom Körper aufgenommen werden, ist ein Fastentag mit Mineralwasser ideal.

In den zwei Wochen, inden der Mond abnimmt, fällt es einem selbst auch am leichtesten, Pfunde zu verlieren. Eine Diät scheint wie von allein zu funktionieren. Auch entgiftet der Körper wesentlich besser in dieser Phase. Wellness, Entgiftung und Diäten werden hervorragend vom Körper angenommen. Da man sich außerdem insgesamt frischer und vitaler fühlt, sollten kräftezehrende Arbeiten in dieser Zeit verrichtet werden.