Für ein behagliches Kaminfeuer braucht man gutes Brennholz

Ein Kamin und ein prasselndes Feuer sind Sinnbild eines gemütlichen Winterabends. Brennholz schafft behagliche Wärme und ein Kaminfeuer mit tänzelnden Flammen fasziniert viele Menschen. Um die Wärme und die romantische Stimmung am Kamin wirklich genießen zu können, sollte man einige wissenswerte Fakten über Brennholz kennen.

Tags: abnehmender Mond Zwilling Kamin

Mehr

Beim Haus-Ausbau in Eigenleistung lässt sich viel Geld sparen

Das Richtfest wird auf einer Baustelle gefeiert, wenn die Rohbauarbeiten abgeschlossen sind. Die endgültige Bauabnahme erfolgt aber erst, wenn auch die Ausbauarbeiten fertig gestellt sind. Zukünftige Hausbesitzer können bei entsprechender handwerklicher Begabung durch Eigenleistungen beim Ausbau eines Hauses viel Geld sparen.

Tags: Jungfrau Haus Blütentag

Mehr


Methoden der Imprägnierung von Markisen und Sonnensegeln

Eine neu gekaufte Markise für Terrasse oder Balkon braucht in der Regel nicht imprägniert zu werden. Beim Kauf ist darauf zu achten, dass eine zehnjährige Wasserdichtigkeit garantiert wird. Eine ältere Markise dagegen, die unter Umständen an einigen Stellen schon nicht mehr ganz dicht ist, kann man problemlos selbst imprägnieren. Häufig hört man, dass Haarspray als erprobtes Mittel dafür verwendet werden kann, Markisenstoffe abzudichten.

Tags: abnehmender Mond Fische Markise Imprägnieren

Mehr

Zum Hausbau braucht man als Bauherr einen Partner

Wer als Bauherr ein Eigenheim errichten möchte, braucht dazu einen passenden Partner. Verschiedene Faktoren bestimmen darüber, ob es am sinnvollsten ist, sich für einen Generalunternehmer oder Generalübernehmer, einen Fertighaushersteller, eine Bauträgergesellschaft oder einen Architekten als Baupartner zu entscheiden. Die wichtigsten Kriterien, die es dabei sorgfältig gegeneinander abzuwägen gilt, sind die Zeit und das Geld, die zur Verfügung stehen, die Menge an Verantwortung, die man selbst bereit ist zu übernehmen und wie viel wert beim Hausbau auf Individualität gelegt wird.

Tags: zunehmender Mond abnehmender Mond Bauen Architekt

Mehr


Beim Abbeizen kommt manchmal Überraschendes zutage

Der persönliche Geschmack in Bezug auf Möbel kann sich ebenso ändern wie jeweils herrschende Trends oder Moden. Und so kommt es vor, dass man das Schränkchen, das man vor einigen Jahren in einem bestimmten Farbton lackiert hat, am liebsten von seinen Farbschichten befreien möchte. Oder man hat auf dem Flohmarkt ein Möbelstück erworben, bei dem man den alten und unansehnlichen Anstrich entfernen will. In diesem Fall ist Abbeizen die gängige Methode, die manchmal dazu führt, dass man angesichts der schönen Holzmaserung, die sich unter Schichten von Lack und Farbe verbirgt, erstaunt ist.

Tags: abnehmender Mond Holz Zwilling

Mehr

Vielfältige Bodenbeläge bieten eine große Auswahl für jeden Geschmack

Wenn man in unserer heutigen Zeit ein Gebäude betritt, dann ist der Fußboden mit einem der Nutzung entsprechenden Bodenbelag ausgestattet. Ob Parkett, Laminat, Fliesen, Linoleum oder PVC: all diese Materialien waren noch vor einigen Hunderten von Jahren unbekannt. Ab dem 13. Jahrhundert wurden in hochherrschaftlichen Häusern Holzbohlen als Nutzschicht über die Konstruktionshölzer der Etagenböden gelegt. Aus diesem anfangs noch recht groben Holzbelag entwickelte sich dreihundert Jahre später der Parkettboden.

Tags: abnehmender Mond Holz Boden

Mehr