Mondratgeber im täglichen Leben

Da sich immer mehr Menschen dafür entscheiden, die eine oder andere Tätigkeit nach dem Mondkalender zu planen stellt sich auch die Frage, wo man die verschiedenen Mondphasen findet. Gerade für den Einsteiger ist es sehr wichtig, den Mondkalender mit seinen Phasen und Einflüssen auch richtig zu interpretieren. Ist das in Bezug auf die Gartenpflege noch recht einfach, so wird es eher kompliziert, wenn man den Mondkalender auf die eigene Persönlichkeit und seinen Alltag bezieht.

Mehr

Unser Mond – ganz wissenschaftlich betrachtet

Der einzige natürliche Satellit der Erde hat einen Durchmesser von 3476 km. Damit ist er der fünftgrößte Mond unseres Sonnensystems. Er umkreist unsere Erde in der gleichen Richtung, wie diese auch um ihre Achse rotiert. Dazu braucht er genau 24 Stunden und 50 Minuten. Das ergibt im Laufe eines Monats eine Differenz von einem Tag für den Erdumlauf. Die Bahn selbst bildet keinen Kreis, sondern eine Ellipse. Deren erdnächster Punkt liegt bei 363 300 km, der am weitesten entfernteste 405 500 km.

Mehr