Mit dem Mond zum Idealgewicht

Opfer zahlreicher nutzloser Diäten werden womöglich bei dem Gedanken, man könnte dank des Mondes tatsächlich überflüssige Pfunde verlieren, nur die Augen verdrehen. Der Markt ist regelrecht überschwemmt von vermeintlich idealen Abnehmmitteln und Diät-Plänen.

Mehr

Bewusst Ernähren ohne Zwang

Immer wieder hört man von Ernährungsexperten, dass man täglich mindestens fünf Portionen Obst und Gemüse zu sich nehmen sollte, dass Fastfood ungesund ist oder was alles dick macht und was nicht.

Mehr

Gesunde Ernährung – Der Mond hilft

Vermutlich muss man heutzutage niemandem mehr erklären, wie ausschlaggebend die Ernährung unseren gesamten Organismus und somit unser Wohlergehen beeinflusst. Umso schlimmer ist es, dass noch immer das Bewusstsein für die Ernährung oftmals gänzlich zu fehlen scheint.

Mehr

Erfolgreiche Diät halten nach dem Mondkalender

Ja es gibt sie wirklich die Unterstützung des Mondkalenders bei einer Diät. Dabei spielen der Stand des Mondes und bestimmte Lebensmittel an bestimmten Tagen des Zyklus eine Rolle. Begründet ist die Diät in der Tatsache, dass der Mond ja die Gezeiten beeinflusst und der Mensch aus Wasser besteht. Durch seine Anziehung soll er auch im menschlichen Körper Mikrogezeiten erzeugen, diese wiederum sorgen dafür, dass die Zellen an bestimmten Tagen Nährstoffe besonders gut oder schlecht aufnehmen.

Mehr

Die Versorgung mit Vitaminen und Mineralstoffen durch die Ernährung sicher stellen

Lange glaubte man, dass die nur in geringen Mengen im Körper vorkommenden Stoffe nur zufällig dort vorhanden sind. Heute weiß man, dass die Spurenelemente und Mineralstoffe für den menschlichen Organismus lebenswichtig sind. Das Gleiche gilt für die Vitamine.

Mehr