Der kleine Zwillinge-Mond - phantasievoll

Die Phantasie der Kinder mit diesem Mondeinfluss ist scheinbar unerschöpflich. Sie sind geborene Schauspieler und haben eine Gabe, Geschichten nicht nur zu erzählen, sondern zu spielen. Dieses Talent lohnt sich zu fördern.

Mehr

Entspannt reisen – mit der richtigen Vorbereitung kein Problem

Wer beruflich viel unterwegs ist, unterliegt einigen damit verbundenen Strapazen. Egal, ob er mit dem Wagen oder mit dem Flugzeug reist, in beiden Fällen verharrt er über einen längeren Zeitraum in einer starren Sitzposition. Wer selber mit dem Auto fährt, muss aufmerksam und konzentriert bleiben. Bei einem Langzeitflug gerät die innere Uhr durcheinander, es kommt zum Jetlag. Bei Geschäftsreisen steht man häufig ohnehin schon unter einem gewissen Druck. Dennoch kann man mit einigen Vorbereitungen jede Reise um einiges entspannter antreten.

Mehr

Tapezieren leicht gemacht

Wer ein Zimmer neu tapezieren möchte, muss sich zuerst um das erforderliche Material und alle sonstigen Hilfsmittel kümmern, die man dazu braucht. Das wichtigste Utensil beim Tapezieren ist der Tapeziertisch, auf dem die Tapetenbahnen zurechtgeschnitten und eingekleistert werden. Neben der Tapete in ausreichender Menge benötigt man Kleister, einen Quast, eine Tapezierbürste, eine Tapezierschere und eventuell einen Nahtroller.

Mehr

Für ein behagliches Kaminfeuer braucht man gutes Brennholz

Ein Kamin und ein prasselndes Feuer sind Sinnbild eines gemütlichen Winterabends. Brennholz schafft behagliche Wärme und ein Kaminfeuer mit tänzelnden Flammen fasziniert viele Menschen. Um die Wärme und die romantische Stimmung am Kamin wirklich genießen zu können, sollte man einige wissenswerte Fakten über Brennholz kennen.

Mehr

Eine althergebrachte Konservierungsmethode: Einkochen

Beim Einkochen oder Einmachen werden Lebensmittel stark erhitzt und unter Ausschluss von Luft konserviert. Der Vorgang ist ganz ähnlich wie bei der Herstellung von Konserven, aufgrund der niedrigeren Temperatur beim Einkochen sind die derart eingemachten Lebensmittel jedoch weniger lange haltbar.

Mehr

Entspannt reisen - mit der richtigen Vorbereitung kein Problem

Wer beruflich viel unterwegs ist, unterliegt einigen damit verbundenen Strapazen. Egal, ob er mit dem Wagen oder mit dem Flugzeug reist, in beiden Fällen verharrt er über einen längeren Zeitraum in einer starren Sitzposition. Wer selber mit dem Auto fährt, muss aufmerksam und konzentriert bleiben. Bei einem Langzeitflug gerät die innere Uhr durcheinander, es kommt zum Jetlag. Bei Geschäftsreisen steht man häufig ohnehin schon unter einem gewissen Druck. Dennoch kann man mit einigen Vorbereitungen jede Reise um einiges entspannter antreten.

Mehr

Schimmel besser vermeiden als bekämpfen - durch richtiges Lüften

Ein muffiger Geruch ist oft erstes Anzeichen für einen Schimmelbefall in der Wohnung. Da Schimmel gesundheitsschädigende Wirkung haben kann, sollte er möglichst frühzeitig bekämpft werden. Kleinere betroffene Stellen kann man mit relativ wenig Aufwand zumeist selbst beseitigen. Bei einem größeren Befall sollte man jedoch eine Fachfirma beauftragen.

Mehr

Mit Näharbeiten schöne und nützliche Dinge fertigen

Nähen ist ein Hobby, bei dem man seiner Kreativität freien Lauf lassen und sowohl nützliche als auch schöne Dinge herstellen kann. Das wichtigste für Hobbyschneider und Schneiderinnen ist eine Nähmaschine, gutes und praktisches Zubehör und ein Platz, an dem man seiner Leidenschaft für Näharbeiten nachkommen kann. Dazu braucht man einen Tisch, auf dem die Nähmaschine sicher aufgestellt werden kann und einen Stuhl, auf dem man bequem sitzen kann.

Mehr

Malerarbeiten bedürfen einer sorgfältigen Vorbereitung

Bei allen Arten von handwerklichen Arbeiten ist die richtige Vorbereitung ebenso wichtig wie die eigentliche Ausführung. Dies gilt insbesondere auch für Malerarbeiten. Bevor es mit dem Anstrich losgeht, sind das zu verwendende Material und das Handwerkszeug zu überprüfen. Pinsel, Quaste und Rollen sollten frei von Schmutz und Fett sein. Auf der Anleitung für die Farbe ist nachzulesen, ob sie für den vorgesehenen Einsatzbereich geeignet ist.

Mehr

Beim Abbeizen kommt manchmal Überraschendes zutage

Der persönliche Geschmack in Bezug auf Möbel kann sich ebenso ändern wie jeweils herrschende Trends oder Moden. Und so kommt es vor, dass man das Schränkchen, das man vor einigen Jahren in einem bestimmten Farbton lackiert hat, am liebsten von seinen Farbschichten befreien möchte. Oder man hat auf dem Flohmarkt ein Möbelstück erworben, bei dem man den alten und unansehnlichen Anstrich entfernen will. In diesem Fall ist Abbeizen die gängige Methode, die manchmal dazu führt, dass man angesichts der schönen Holzmaserung, die sich unter Schichten von Lack und Farbe verbirgt, erstaunt ist.

Mehr